Cantus Cölln in der Kölner Philharmonie

Cantus Cölln on top Sonnenpyramide Teotihuacán
18. November 2008 20 Uhr Kölner Philharmonie
Heinrich Schütz (1585-1672) Venezianische Mehrchörigkeit in Dresden -
aus den Psalmen Davids und Symphoniae Sacrae

Cantus Cölln
Johanna Koslowsky, Ulrike Hofbauer ~ Sopran, Elisabeth Popien, Henning Voss ~ Alt, Hans Jörg Mammel, Wilfried Jochens ~ Tenor, Wolf Matthias Friedrich, Markus Flaig ~ Baß
Konrad Junghänel, musikalische Leitung
www.cantuscoelln.com
Jubiläumskonzert 20 Jahre Cantus Cölln

Ein Kommentar zu “Cantus Cölln in der Kölner Philharmonie”

  1. Claudia Cabrera

    Lieber Wolf Matthias,
    ganz herzlichen Glückwunsch zum 20. Geburstag! Konrad erzählte mir, dass das Konzert und das Fest danach toll und innig waren. Wie schön! Hätte mir sehr gefallen, da zu sein… Nun ja… Vielleicht sehen wir uns nächstes Jahr.
    Alles Liebe,
    Claudia aus Mexiko

Einen Kommentar schreiben: